MASSAGE AND BODYWORK

      BERUEHRUNG   ACHTSAMKEIT   INSPIRATION

Esalen® Massage

Grundlage der Esalen Massage oder Kalifornischen Massage, wie sie auch genannt wird, sind verschiedene Techniken, welche zurückgehen in die Zeit, als das Esalen Institut in der Region Big Sur, an der Westküste von Kalifornien gegründet worden war. Die Menschen, welche als Pioniere- und Innen an diesem einmaligen Ort lebten, gaben Ganzkörpermassage, welche sich über die Jahre entwickelt hatte, den Namen Esalen Massage. Dies zu Ehren der dort einst ansässigen Esselen, Ureinwohner Nordamerikas. Die Geschichte der Indigenen, welche nach 1770 fast verschwunden waren, ist eine tragische.

In den späten 1960-er Jahre war das Interesse menschliches Bewusstsein zu erforschen, Human Potential Movement (Humanistische Bewegung) gross und in den Vordergrund getreten. Es ging um die persönliche Weiterentwicklung, emotionales und kreatives Wachsen und um die Entfaltung des geistigen Potenzials.

Zu dieser Zeit hatten viele bekannte Vertreter wie z.Bsp. Charlotte Selver mit Sensory Awareness (Bewusstes Spüren), Bernhard Gunther, einer der ersten Entwickler der Esalen Massage, Fritz Perls mit Gestalttherapie, Ida Rolf mit Rolfing, Milton Trager mit Trager, George Downing, Randolph Stone mit Polarity und andere ihre Arbeit und Visionen im  Esalen Institut  geteilt und weitergegeben. Im Prozess führte dies während den Jahren zu der Massageform, welche heute noch existiert;  Esalen Massage.

Esalen Massage ist eine Kombination mit Basis aus der Schwedischen Massage, welche mit Achtsamkeitstraining vereint wurde. Die klassische Massage wird auch als schwedische Massage bezeichnet, da sie vom schwedischen Professor Pehr Henrik Ling in seinem 1813 gegründeten Zentralinstitut für Heilgymnastik und Massage entwickelt wurde.

Esalen Massage mit ihren langen Streichungen, passiven Bewegungen und die Einladung zur bewussten Wahrnehmung erzielt positive Wirkung auf den ganzen Körperorganismus.

Anmeldung für eine Esalen Massage

Kontakt